So erhalten Sie eine Stundung der Versicherungsprämien im Jahr 2022

Rate this post

Neu für Unternehmen ist die Stundung von Versicherungsprämien ab April 2022. Die Frist für die nächsten Zahlungen wurde um 12 Monate verschoben. Die Gnadenfrist kann in naher Zukunft genutzt werden.
Die Regierung hat eine Resolution verabschiedet, die zwei Listen mit Codes für die Hauptaktivitäten auflistet:

  1. Für Beiträge für April, Mai und Juni 2022 sowie für IP-Beiträge für 2021 mit einem Einkommen von mehr als 300.000 Rubel. – im Anhang Nr. 1.
  2. Für Beiträge für Juli, August, September – in Anhang Nr. 2.
    Die Stundung gilt für Unternehmen und Unternehmer, die in folgenden Branchen tätig sind: Landwirtschaft und Fischerei; Transportdienstleistungen; Gastronomie; Bildung; Gesundheitswesen; Produktion und Konstruktion; Kultur-, Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen.
    So verwenden Sie die Verzögerung: Überprüfen Sie, ob der OKVED-Code des Unternehmens, der im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen oder im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen angegeben ist, bestimmt, ob er mit den angegebenen übereinstimmt. Ab dem 1. April 2022 muss der Wunschcode als Hauptcode eingegeben werden. Wenn der OKVED-Code nach diesem Datum geändert wird, wird kein Aufschub gewährt. Wenn der Code den Anforderungen entspricht, müssen keine Anwendungen geschrieben werden. Gebühren können später bezahlt werden.
    Bei der Entscheidung, die Stundung in Anspruch zu nehmen, ist zu beachten, dass Versicherungsprämien entweder die Steuerbemessungsgrundlage für das vereinfachte Steuersystem „Einkommen minus Ausgaben“ und OSNO oder die Steuer für das vereinfachte Steuersystem „Einkommen“ oder ein Patent verringern. Wenn das Einkommen des Unternehmens gering ist, ist es sinnvoll, Versicherungsleistungen zu überweisen. Bei hohen Einkommen sind Steuern und Vorauszahlungen in voller Höhe ohne Abzug von Versicherungsprämien zu leisten. Wenn Sie später Beiträge zahlen, können Sie die Steuern nur für den Zeitraum senken, in dem sie gezahlt wurden. Da Arbeitgeber jedoch nur bis zu 50 % des Steuerbetrags von der Beitragssteuer abziehen können, kann ein Teil des Abzugs „ausgebrannt“ sein. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise mehr Steuern zahlen müssen, wenn Sie Ihre Prämie zu spät zahlen. Daher ist es notwendig, im Voraus zu berechnen, ob es vorteilhaft ist, die Verzögerung zu verwenden.
    Der neue Geschäftsvorteil zielt darauf ab, die Rentabilität von Unternehmen zu stabilisieren. Vor der Nutzung sind die Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens zu berechnen, sofern eine Stundung der Beitragszahlungen sinnvoll ist, damit der Landesvorschlag in der laufenden Periode möglichst profitabel ist.
Teilen: