Finanzamt Moskau

Rate this post

Jedes auf dem Territorium der Russischen Föderation tätige Unternehmen meldet sich beim Finanzamt seiner Gebietskörperschaft, dh bei der Zusammenfassung der Ergebnisse der Unternehmenstätigkeit – für einen Monat, ein Quartal oder ein Jahr und die Bildung der wirtschaftlichen Ergebnisse – ist es erforderlich, um Meldungen an den Steuerdienst zu übermitteln.
Es ist wichtig, mindestens vierteljährlich eine Abstimmung mit der IRS-Inspektion durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine Zahlungsrückstände vorliegen. Dies erspart jedem Unternehmen oder jeder Person eine mögliche Sperrung von Konten, Strafen und Geldstrafen.
Allgemeine Informationen finden Sie in offenen Quellen auf der Website des Steuerdienstes der Russischen Föderation – https://www.nalog.gov.ru. Hier finden Sie bei der Registrierung in Ihrem persönlichen Konto Informationen zu laufenden und gezahlten Steuern , sehen Sie sich die Geschichte der Steuern an, stellen Sie sicher, dass die Zahlung erfolgt ist und keine Schulden vorhanden sind.
https://www.nalog.gov.ru/rn77/apply_fts/ Auf der staatlichen Website können Sie die Telefonnummer des Steuerdienstes finden, zu dem das Unternehmen oder die Einzelperson gehört, je nach Gebietsmerkmal: Stadt, Region. Außerdem finden Sie auf dieser Website immer Telefone in den Abschnitten nach Region.
Wenn Sie „live“ Fragen stellen müssen, gibt es einen allgemeinen Kontakt der Moskauer Steuerbehörde – 8-800-222-2222. Die Site funktioniert sowohl in Englisch als auch in Russisch.
Bei Fragen zu Ihrem Unternehmen steht Ihnen die Valen Group mit steuerlicher Beratung zur Seite. Die Leistungserbringung ist in Englisch und Russisch möglich.

Teilen: