Buchhaltung

Rate this post

Die Unternehmensbuchhaltung ist ein System zum Sammeln, Dokumentieren und Zusammenfassen von Informationen über die finanziellen und wirtschaftlichen Aktivitäten eines Unternehmens, sein Vermögen und seine Verpflichtungen.
Die Buchhaltungsunterlagen der Gesellschaft werden vom Datum der Registrierung der Gesellschaft bis zum Datum der Beendigung der Tätigkeit infolge der Liquidation oder Umstrukturierung der Gesellschaft kontinuierlich geführt.

Grundlegende Rechnungslegungsgrundsätze:
• Das Prinzip der Autonomie (Eigentumsisolierung)
• Doppeleintragungsprinzip
• Prinzip einer laufenden Organisation
• Grundsatz der Objektivität
• Sorgfaltspflicht
• Rückstellungsprinzip
• Prinzip der Periodizität
• Prinzip der monetären Messung
• Nachfolgeprinzip
Dokumente zur Regulierung der Rechnungslegung gemäß Teil 1 der Kunst. 21 des Gesetzes Nr. 402-FZ:
• Rechnungslegungsstandards des Bundes;
• Rechnungslegungsstandards der Branche;
• Empfehlungen im Bereich Rechnungslegung;
• Unternehmensstandards

Buchführungsverfahren des Unternehmens

• Erstellung von Rechnungslegungsgrundsätzen, Genehmigung des Arbeitskontenplans, Festlegung der Formen der Primärdokumentation, Genehmigung von Formen der Buchhaltungsregister
• Registrierung jedes Vorgangs anhand des Primärdokuments
Die Daten der Primärdokumente werden fristgerecht im Buchführungsregister erfasst
• Erstellung von Buchhaltungsberichten für jeden Geschäftsbetrieb des Unternehmens.
Nach den Ergebnissen des Monats werden die Ergebnisse summiert – die Umsätze und der Saldo auf den Konten der Buchhaltungsunterlagen werden ermittelt … Getrennte Konten werden geschlossen, Umsatzsalden ausgestellt.

Zum Jahresende werden getrennte Konten geschlossen, die Guthaben werden per 31.12.
Das Unternehmen führt dieses Verfahren monatlich während des Kalenderjahres durch.
Erstellung eines Jahresabschlusses (Abschluss) auf der Grundlage der Ergebnisse eines Kalenderjahres.

VALEN ist bereit, seine Buchhaltungsdienstleistungen für Unternehmen mit verschiedenen Steuersystemen und verschiedenen Arten von Unternehmensaktivitäten zu gegenseitig vorteilhaften Bedingungen anzubieten.

Teilen: