Ab 1. Januar 2022 werden die Grenzen des vereinfachten Besteuerungssystems erhöht

Rate this post

Die wichtigsten Kriterien, die eingehalten werden müssen, um das Recht auf Arbeit für das vereinfachte Steuersystem zu behalten, sind in Artikel 346.12 der Abgabenordnung der Russischen Föderation festgelegt.
• Das Jahreseinkommen sollte 200 Millionen Rubel nicht überschreiten.
• Anzahl der Mitarbeiter – nicht mehr als 130 Personen.
• Restwert des Anlagevermögens – nicht mehr als 150 Millionen Rubel.
• Der Beteiligungsanteil anderer juristischer Personen am Unternehmen – nicht mehr als 25 %.
• Es sollten keine Zweige vorhanden sein.
• Beteiligt sich nicht an Aktivitäten, in Übereinstimmung mit Absatz 3 der Kunst. 346.12 der Abgabenordnung der Russischen Föderation.
Wird mindestens eines der aufgeführten Kriterien verletzt, besteht kein Anspruch auf das vereinfachte Steuersystem.

Teilen: